PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schulprojekt



Jürgen W aus T
01.02.13, 17:33
Liebe Kollegen,
seit einigen Jahren hat eine Hauptschule ein AG Angeln und es werden auch Bestimmungen durchgeführt. Wir als Angelverein unterstützen diese Maßnahme mit der Überlassung von unseren Gewässern und Vereinshäuschen für die Ag.
Als neuer Obergewässerwart habe ich mir überlegt dieses Projekt auszubauen und regelrecht mit in den Ablauf einzugreifen.
Somit habe ich die verantwortlichen Lehrer angerufen und denen erzählt was ich vor habe: Bestandsaufnahme an unseren Tieflandbächen, Limnologie und chem. Wasseruntersuchung.
Wir erwarten uns daher die Hilfe bei der Bestandsaufnahme und eine positive Außenwirkung für unseren Verein.

Die Lehrer waren Feuer und Flamme und haben sofort zugesagt.

Werde weiter berichten, wie es so läuft. Evtl. ist es auch was für euren Verein.

Gruß Jürgen

Mattes
01.02.13, 17:51
Klasse Sache Jürgen,

werde gespannt deinen Berichten folgen.

Erwarte nur nicht zu viel. Die Jungs wollen doch schließlich angeln. Hoffentlich darfst du mich dann in Zukunft einen Schwarzmaler nennen. :;:

Schnickes
01.02.13, 18:01
:Bravo:

Ein ähnliches Thema gab es hier schon mal: http://www.gw-forum.de/showthread.php?979-Jugend-für-die-Gewässerökologie-interessieren (http://www.gw-forum.de/showthread.php?979-Jugend-für-die-Gewässerökologie-interessieren)

In der ersten Antwort findest du ein Buch dazu.

Jürgen W aus T
01.02.13, 18:26
Danke ich werde euch bescheid geben. Ich bin auch sehr erfreut über die positiven Äußerungen der Lehrer.

Wie versprochen ich werde berichten.

Schnickes
02.02.13, 19:24
Ist mir gerade zufällig über den Weg gelaufen:
http://files.schulbuchzentrum-online.de/onlineanhaenge/files/978-3-507-86540-2_kap1b.pdf

Jürgen W aus T
03.02.13, 23:05
Cool danke Schnickes.

smithie
04.02.13, 09:29
wir hatten das "Fischer machen Schule" als Projekt letztes Jahr bei uns am Gewässer.
2 4. Klassen waren da und die Kids wie die Lehrer waren begeistert.
Wir hatten 3 Stationen:
1) Tümpeln
2) Fischquiz mit/am Aquarium
3) selbst angeln

Sag bescheid, wenn Du noch was brauchst.

Jürgen W aus T
09.02.13, 16:37
Danke werde ich machen. Werde bestimmt was brauchen aber erst mal schauen was das Lehrer Team alles ausgräbt. Wird bestimmt eine tolle Sache für die Kinder und für den Verein eine gute Werbung. :grins:


Gruß Jürgen

Gekko gecko
09.02.13, 18:11
Hallo Jürgen,

ich selbst habe solche Projekte auch schon mit meiner Jugendgruppe (10-18 Jährige) und mit einer 4. Klasse einer Grundschule realisiert. Durchweg, mit positiven Ergebnissen.
So wurde ich auch für dieses Jahr von unserer ortsansässigen Grundschule für eine weitere biologische und chemische Analyse mit den Kids eingefangen. Ich habe hier natürlich einiges an Ausbildungsmaterial für Theorie und Praxis. Gern stelle ich dir dieses zur Verfügung. Setze dich einfach mit mir über die Kontaktmöglichkeit im Forum in Verbindung und teile mir deine Mailadresse mit, dann sende ich dir so einiges an Ausbildungsmaterial für solche Projekte.:Bravo:

Gekko gecko
09.02.13, 21:13
Hallo Jürgen,

ich hoffe dein Postfach ist groß genug ich habe dir gerade 3 Mails mit großen Anhängen gesendet. Es sollte für alle denkbaren Projekte, von der Grundschule bis hin zu unseren Gewässerwarten, was brauchbares dabei sein. Es gibt also viel Lesestoff. und hier noch einmal den Link von einem unserer Projekte für alle.
http://sav-erholung-effeld.de/index.php?option=com_content&task=view&id=189&Itemid=1

Jürgen W aus T
09.02.13, 21:36
Super vielen Dank, soviel Unterstützung das ist echt total Toll!:Bravo::hüpf::grins:

Jürgen W aus T
14.03.13, 20:41
Am Freitag nach den Ferien in NRW gehe ich zu der Schule und dann beginnt das Projekt, ich freue mich sehr. Vielen Dank nochmal für die Hilfe, :grins:

Mattes
14.03.13, 21:18
Langer Bericht mit vielen Foto´s sind unsere geringste Erwartungshaltung. :grins:

Jürgen W aus T
15.03.13, 21:10
Wird gemacht!;)

Jürgen W aus T
13.04.13, 20:51
So Ferien sind vorbei, gestern war der Termin an der Hauptschule. Es ist eine kleine Gruppe die zum Teil sehr interessiert ist.
Habe gestern ca. eins Schulstunde den Unterricht gemacht, war eine sehr tolle Erfahrung.
Auf jeden Fall habe ich mich mit den Schülern und dem Lehrer geeinigt, dass die Schüler nun unsere Gewässer Limnologisch untersuchen und ich als Unterstützung ab und an Vor Ort bin.
Ich freue mich sehr, da dieser Lehrer an naturnahen Bächen sehr interessiert ist, und einige der Schüler schon bei dem ersten Zusammentreffen großes Arrangement zeigen. Die anderen bekommt man über die Gruppe.
Die Schüler werden nur die Limnologie betrachten, finde das aber schon toll für eine Hauptschule.
:Bravo: Ein kräftiger Applaus für die tollen Lehrer dort :Bravo:

Werde von den weiteren Aktivitäten berichten