Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Fischbestimmung

  1. #11
    GW-Forum Team
    Themenstarter
    Avatar von Steini
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.256

    AW: Fischbestimmung

    Und Georg,....noch Zweifel?
    Ich war mit zunächst und bin es immer noch nicht , sicher ob Du da je Unsicher warst.
    Gruß Steini

  2. #12
    GW-Forum Team Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.095

    AW: Fischbestimmung

    Steini, ich darf zugeben, daß ich beim betrachten auf dem Handy mit unscharfer wasserdichter Hülle wirklich meine Zweifel hatte, zumal man die Flossen so gut wie gar nicht erkennen kann. Auf dem Rechner betrachtet und mit Ausschnittvergrößerung sieht man die Details einfach besser. Um so beruhigender, daß hier die Antworten flott und ohne Umschweife kommen.

  3. #13
    GW-Forum Team
    Themenstarter
    Avatar von Steini
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.256

    AW: Fischbestimmung

    War nicht böse von mir gemeint.
    ....
    Gruß Steini

  4. #14
    GW-Forum Team
    Themenstarter
    Avatar von Steini
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.256

    AW: Fischbestimmung

    Unter http://hashtagist.com/tag/instagramfish/
    befindet sich auch ein Zander aus der Weser der sehr nach einem Wolgazander ausschaut und auch so eingestellt wurde.
    Gegenmeinungen die mich überzeugen könnten mir den Tag retten.
    Ich hasse es wenn meine Alpträume auch wahr werden.
    Sollte zwischen Bremen und Achim an der Weser gefangen worden sein.
    Gruß Steini

  5. #15

    Registriert seit
    20.02.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    103

    AW: Fischbestimmung

    Das große Auge sitzt weiter vorne als bei unseren Zandern. Und die dunklen Querstreifen sprechen auch für einen Wolgazander. Leider leider.
    Gruß Uwe

  6. #16
    GW-Forum Team
    Themenstarter
    Avatar von Steini
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.256

    AW: Fischbestimmung

    Zitat Zitat von UMueller Beitrag anzeigen
    Das große Auge sitzt weiter vorne als bei unseren Zandern. Und die dunklen Querstreifen sprechen auch für einen Wolgazander. Leider leider.
    Eben kam es auch als Rundmail vom L.V.
    Nehmen wir das einmal als weitere Bestätigung.


    Ist aber nicht das erste mal das bei uns von Zanderspezis behauptet wurde das sie einen W.Z gefangen hätten.
    Erste behaupteten das schon vor Jahren, hatten aber nie Fotos oder Fische.

    Interessant ist dabei eigentlich nur, das wenn er aus dem M.L.K stammt, sie wohl schon weit verbreitet sind.
    Na ja, für Flussfische wie die Zander stromab kein Problem.
    Oder aber, der Fisch stammt aus einem anderen Besatz, wobei bei Achim seit Jahren keine Zander mehr in der Weser besetzt wurden.

    Mist
    Da schreibe ich vor Jahren für die Vereinszeitung etwas über möglicherweise in die Weser einwandernde Fischarten und kaum ein Jahr später war die Schwarzmundgrundel in der Unterweser.
    Nun nur wenige Jahre später taucht auch Kandidat 2 vor der Haustür auf.
    Die Grundeln sind längst Massenfisch, Die Koppe und Schmerle schon verschwunden.
    Gruß Steini

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •