Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: welche Krankheit ist das ? Hecht mit Flecken

  1. #11
    GW-Forum Team Avatar von Thomas
    Registriert seit
    22.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.490

    AW: welche Krankheit ist das ? Hecht mit Flecken

    @Hakenlöser

    Nö, bin doch Berliner. Habe das nur mal schnell recherchiert, weil ich eine mechanische Verletzung noch nicht ganz ausschließe. Wie auch immer, bei Ferndiagnosen ist die Gefahr einer Fehleinschätzung natürlich sehr hoch.

    Für eine mechanische Verletzung kämen Wasserkraftanlagen und z. B. Propeller von Bootsmotoren in Betracht (deshalb habe ich auch nach der anderen Flanke gefragt). Fischjagende Vögel können wir ausschließen. Aber wie sieht das z. B. mit einem großen Wels aus, der den Hecht von unten her erwischt hat? Davon gibt es viele in der Donau ...

    @ Gekko

    Nun, gekalkt wird die Donau natürlich nicht. Bei Kontakt mit Säure oder Lauge müssten weitaus mehr Fische als ein einzelner Hecht betroffen sein.


    Georg, wie sieht Deine Meinung aus?
    ~~~

    Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
    (Aphorismus von G.C. Lichtenberg)


    Gruß Thomas

  2. #12
    GW-Forum Team Avatar von Georg
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.279

    AW: welche Krankheit ist das ? Hecht mit Flecken

    Für einen Waller sind die Verletzungsmuster meiner Ansicht nach etwas zu diffus Thomas, aber ich möchte eine Sekundärinfektion aufgrund eines Traumas nicht ausschließen.

  3. #13
    GW-Forum Team Avatar von Albert
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    1.876

    AW: welche Krankheit ist das ? Hecht mit Flecken

    Ich vermute Bissspuren eines großen Hechtweibchens. 120-130 cm.
    Das Opfer könnte ein Männchen von 70 cm sein. Kannibalismus bei Hechten ist ja bekannt.

    fischereiverein-altenmuenster.de/fische-gew%C3%A4sser/
    Gruß
    Albert

  4. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.05.2020
    Beiträge
    5

    AW: welche Krankheit ist das ? Hecht mit Flecken

    Albert
    Ich vermute Bissspuren eines großen Hechtweibchen. 120-130 cm.
    Das Opfer könnte ein Mänchen von 70 cm sein. Kannibalismus bei Hechten ist ja bekannt.


    Das ist bekannt das der Rogner gerne nach dem Laichakt den Milchner verspeist ... oder zumindest es versucht.
    Ich danke erst mal allen beteiligten für die fachkundige Meinung. Ich werde den Angelspot weiter beobachten, ggf
    nochmal berichten.

    Falls ich die 130iger Hechtmama finde gebe ich bescheid, allerdings habe ich beim Landen solcher Kaliber immer Pech ...
    irgendwie Hakt sich der
    Fisch immer selber ab und entkommt mir ...
    sachen gibts ...

    Schöne Grüße aus Bayern

    Josef

  5. #15
    GW-Forum Team Avatar von Thomas
    Registriert seit
    22.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.490

    AW: welche Krankheit ist das ? Hecht mit Flecken

    Überprüfe bitte mal den Link, Albert. Ich erwartete einen männlichen Hecht mit innerartlichen Bissspuren nach dem Ablaichen, das war aber nicht der Fall ...
    ~~~

    Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
    (Aphorismus von G.C. Lichtenberg)


    Gruß Thomas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •