Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Nachtigall - Süßer nächtlicher "Terror"

  1. #1
    GW-Forum Team Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.392

    Nachtigall - Süßer nächtlicher "Terror"

    Seit ein paar Tagen kann man bei uns kaum noch bei offenem Fenster schlafen.

    Im Garten hat eine Nachtigall ihr Lager aufgeschlagen und sucht nach einem Partner. Das Repertoire dieses unscheinbaren Wesen ist unglaublich. Gestern Nacht bin ich dann in der Dunkelheit um 00:30 Uhr durch die Brombeeren gerobbt und habe die Aufnahmefunktion meiner Kamera genutzt.

    CIMG1220_1.WAV

    CIMG1215_1.WAV

    Heute bringt mir meine Frau mal ein anständiges Stereoaufnahmegerät von der Arbeit mit. Dann werde ich nochmal auf dem Bauch durch die Büsche robben und vielleicht bessere Aufnahmen bekommen.
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  2. #2

    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    175

    AW: Süßer nächtlicher "Terror"

    Sehr sehr schön!

    Ich glaube aber, Deine Frau muss mit Dir ganz schön was aushalten.... wenn Du nachts durchs Brombeergebüsch robbst ...

    Gruß

    Hagen
    Eine Idee ist nur dann gut wenn sie sich auch an frischer Luft als haltbar erweist.

  3. #3
    Avatar von wolfsangler
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Oberfranken in Bayern
    Beiträge
    45

    AW: Süßer nächtlicher "Terror"

    Shit mein PC hat ne Macke und M-P. ist defekt.
    Kann mir aber vorstellen wie es auch angenehm "unangenehm" klingen kann.
    Wann nimmst du mal die Brenneselraupen auf ? Bin gespannt auf das Resultat.

  4. #4
    GW-Forum Team Avatar von Thorsten
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    744

    AW: Süßer nächtlicher "Terror"

    Romeo und Julia wären neidisch auf dich Mattes

    Sehr schöne Aufnahme

  5. #5
    GW-Forum Team
    Themenstarter
    Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.392

    AW: Süßer nächtlicher "Terror"

    Meine Frau hat es nach eine Woche tatsächlich geschafft mir das Gerät heran zu schaffen.

    Ob er nun immer noch auf der Suche nach ihr ist, wird sich heute Nacht heraus stellen. Falls ja und falls es dann nicht regnet, werde ich vermutlich eine Aufnahme bekommen. Wir werden sehen.

    @Wolf: Sollten da dann unangenehme Zwischentöne zu hören sein, sind es wohl die Raupen.
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  6. #6
    GW-Forum Team
    Themenstarter
    Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.392

    AW: Süßer nächtlicher "Terror"

    22:56 Uhr ... er hat losgelegt. Werde mich mal ranpirschen.

    Stelle ich mir übrigens ziemlich öder vor. Zwei Wochen auf einem Baum sitzen und in die Gegend brüllen, dass ich einen Partner suche, ohne dass mal jemand antwortet.

    Obwohl ... ich finde es klasse. Kostenloses Konzert der Extraklasse.
    Geändert von Mattes (10.05.11 um 00:00 Uhr)
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


  7. #7
    GW-Forum Team
    Themenstarter
    Avatar von Mattes
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    tiefster linker Niederrhein
    Beiträge
    2.392

    AW: Nachtigall - Süßer nächtlicher "Terror"

    Zitat Zitat von Mattes Beitrag anzeigen
    Heute bringt mir meine Frau mal ein anständiges Stereoaufnahmegerät von der Arbeit mit. Dann werde ich nochmal auf dem Bauch durch die Büsche robben und vielleicht bessere Aufnahmen bekommen.

    Ist zwar länger her, aber die Aufnahme ist dann doch in recht guter Qualität gelungen.

    Anlass heute noch mal das Thema aufzugreifen ist ein Artikel im Spiegel.

    Warum singt sie (er) in der Nacht. Wo lernt es die Nachtigall und von den Übungen in Ghana:

    Das Geheimnis der Nachtigall


    Und hier nun endlich:

    35 Minuten Nachtigallgesang vom Mai 2011. Satte 16 MB (Sorry Mario)

    Zur weiteren Verwendung für Jedermann freigegeben.
    Gruß vom Mattes

    Zuhause ist da, wo das Land platt ist, Kühe und Pappeln rumstehn, der Nebel wabbert und Diebels getrunken wird.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •